Login  
/uploads/Fg/wK/FgwKHvfQ2HjZJaRPLtLs3g/CIMG1279-Radfahren-im-Herbst-100-nach-Altlandsberg-2008-Vorschau.jpg
Kinderfahrräder
vom Weihnachtsmann

Schöner Leben - Kinderfahrräder vom Weihnachtsmann

Berlin, 21. Dezember 2009

Mein erstes Fahrrad hat natürlich der Weihnachtsmann gebracht. Doch worauf sollten Eltern achten, wenn sie ihre lieben Kleinen mobil machen? Benno Koch gibt heute ab 12 Uhr auf Radio Eins Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Das Winterhalbjahr ist die entspannteste Zeit in den Fahrradläden in Berlin und Brandenburg. Jetzt ist mehr Zeit für eine ausführliche Beratung und mehr Platz zum Ausprobieren. Und jetzt ist die Zeit für Geschenke - der Weihnachtsmann legt gerade seinen Schlussspurt ein. Mit einem Gutschein für das neue Kinderfahrrad lässt sich sogar die Weihnachtshektik umgehen ... 

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Iz/3C/Iz3Chsui-efqsPlm589xDA/Fahrrad-Experte-Benno-Koch-Deutscher-Bundestag-Berlin.jpg
Benno Koch
Radfahren in Berlin
stärker fördern

Großes Engagement des Fahrradbeauftragten Benno Koch gewürdigt

Berlin, 17. Dezember 2009

Mit neuen Herausforderungen will der Berliner Fahrradexperte Benno Koch ins neue Jahrzehnt starten. Der Freiberufler war zuletzt seit 2003 als Fahrradbeauftragter Berlins tätig und will sich künftig mit neuen Schwerpunkten für das Radfahren in der Hauptstadtregion engagieren.

In einer heute veröffentlichten Pressemitteilung würdigt die Berliner Staatssekretärin Maria Krautzberger die Tätigkeit Kochs als langjährigem Fahrradbeauftragten in der Bundeshauptstadt.

"Natürlich werde ich den Berlinerinnen und Berlinern als Fahrradexperte nicht verloren gehen", sagt Benno Koch.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Xh/Bp/XhBppeAkpJ9PbQVDeOsqCA/Weniger-toedliche-Fahrradunfaelle-in-Berlin.jpg
Radfahren in Berlin
weniger
tödliche Fahrradunfälle

Berlin: Ein Drittel weniger tödliche Fahrradunfälle

Berlin, 3. Dezember 2009

Radfahren in Berlin wird sicherer. Nach den vorläufigen Zahlen der Polizei sind in diesem Jahr sieben Radfahrer tödlich verunglückt, vier weniger als im Vorjahr. Damit wurde der niedrigste Stand seit dem Fall der Berliner Mauer erreicht. Noch 2003 wurden in der Bundeshauptstadt mehr als drei Mal so viele tödliche Fahrradunfälle registriert.

Je mehr Menschen mit dem Fahrrad unterwegs sind, desto sicherer wird der Fahrradverkehr - zumindest wenn die Zahl der tödlich verunglückten Radfahrer zu Grunde gelegt wird. Demnach ist der Radverkehrsanteil in Berlin seit Anfang 2000 von zehn auf 13 Prozent gestiegen - eine Zunahme von 30 Prozent. Gleichzeitig ist die Zahl der tödlich verletzten Radfahrer von 24 (2003) auf sieben in diesem Jahr gesunken - eine Abnahme um 70 Prozent.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/dW/0l/dW0lvZA8aC9LDtsFIFjjCQ/P1110116-Zahlstelle-Radfernweg-Brandenburg.jpg
Radfernweg Brandenburg
automatische Zählstelle

Brandenburg: 63 automatische Zählstellen an Radfernwegen

Berlin, 30. November 2009

Aufmerksame Radfahrer haben sie längst entdeckt. Seit Mitte November wurden in Brandenburg 60 automatische Zählstellen an wichtigen Radwegen aufgebaut, die letzten folgen in dieser Woche. Mit Hilfe der Daten sollen nun erstmals belastbare Zahlen zum Fahrradverkehr ermittelt werden.

Andrea Tiffe von der Tourismus Marketing Brandenburg (TMB) hat in diesen Wochen viel zu tun. Gerade ist sie mit ihrem Team zurück in der Uckermark, wo die letzten drei von insgesamt 63 neuen Radverkehrs-Zählstellen im Land Brandenburg ans Netz gehen werden.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/yt/j_/ytj_2VQrUPFcHS3EUO2GWA/CIMG9877-London-Police-Officers-Bicycles.jpg
1.000 Fahrradpolizisten
auf Londoner Straßen

Medien: Einmal lustig machen auf Seite Eins

Berlin, 16. November 2009

Wann schafft es das Thema Rad fahren auf die Titelseiten? Also nicht das Randthema Sport zwischen Euphorie und Doping. Sondern schlicht als Fahrradverkehr im Alltag? Aktuell zum Beispiel, wenn die britische Polizei sich angeblich blamiert.

In ihrer Wochenendausgabe (14./15.11.09) hat sich die Berliner Zeitung auf der Titelseite über einen Leitfaden für britische Fahrradpolizisten lustig gemacht. Sie berichtete von einem "noch nie im Ernstfall erprobten Transportmittel", mit dem sich deren Fahrer in "urbane Risikozonen vorwagen" - und rät dabei zu "enormer Vorsicht".

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/6u/-F/6u-FFc8EdVhNQ7oIiWoZXQ/Saale-Radweg-Bernburg-Heiko-Hartje.jpg
Saale-Radweg
Schloss Bernburg

Saale-Radweg - Burgen, Schlösser und Wassermühlen

Berlin, 11. November 2009

Einer der interessantesten Radfernwege ist nur zwei Bahnstunden südwestlich von Berlin zu finden. Der Saale-Radweg schlängelt sich zwischen Burgen, Schlössern, Wassermühlen und Weinbergen hindurch - und ist an diesem Samstag auf einer geführten Radtour zu erleben.

An diesem Samstag (14. November 2009) startet eine der spannendsten Radtouren mit Benno Koch auf dem Saale-Radweg. Auf rund 80 Kilometern geht es von Calbe nach Halle. Treffpunkt ist um 7.45 Uhr am Berliner Hauptbahnhof (Washingtonplatz, Spreeseite).

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/H4/5C/H45CjzQdrjdvMRtfS2KTmQ/P1080676-Kraniche-Linum-Vorschau.jpg
Havelland-Radweg
Kraniche bei Linum

Havelland-Radweg - letzter Abflug der Kraniche

Berlin, 4. November 2009

Es ist kalt, nass und ungemütlich - auch für Europas größte Vögel. Trotzdem wurden gestern in Linum noch 27.000 Kraniche gezählt. An diesem Samstag gibt es eine Radtour auf dem Havelland-Radweg - und noch einmal ein unvergleichliches Naturschauspiel vor den Toren Berlins.

An diesem Samstag (7. November 2009) startet noch einmal die Spätherbstvariante der Kranichtour mit Benno Koch nach Linum. Auf rund 60 Kilometern geht es wunderschön durch die November-Herbstlandschaft - und es ist in der Hauptstadtregion prächtiger Sonnenschein bei 9 Grad Celsius angekündigt. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Berliner Hauptbahnhof (Washingtonplatz, Spreeseite).

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/W3/jd/W3jdt1R9Rh0m3yQmO6n7rQ/P1090756-Europaradweg-R1-Berlin-Berliner-Mauer.jpg
Europaradweg R1
East Side Gallery Berlin

Neue Fahrradwegweisung: Europaradweg R1 durch Berlin

Berlin, 3. November 2009

Noch vor dem Fall der Berliner Mauer entstand die Idee für den Europaradweg R1 nach Berlin. Seit Oktober 2009 ist nun die Fahrradwegweisung vom Brandenburger Tor Richtung Osten vollständig. Benno Koch hat die Piste von Mitte nach Erkner mit einem kleinen Abstecher zum Müggelturm getestet.

Am 9. November 2009 jährt sich die erste friedliche Revolution auf deutschem Boden und der Mauerfall in Berlin zum 20. Mal. Doch für den Straßenbauingenieur Georg Marquard aus Höxter begann die Wiedervereinigung bereits irgendwann zwischen 1984 und 1988 - mit der Idee des Europaradweges R1.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/DE/D1/DED1BMwjdGs1Uxx2p8_fBg/P1060451-Radeln-und-Segeln-auf-der-Mueritz-Vorschau.jpg
Bike & Sail Müritz
Müritz-Nationalpark

Bike & Sail Müritz - durch den goldenen Oktober segeln und radeln

Berlin, 27. Oktober 2009

Noch einmal zeigt sich der Herbst an diesem Wochenende von seiner schönsten Seite. Und auch die schönste Radtour des Jahres kehrt noch einmal in der Spätherbstvariante zurück - Radeln und Segeln um die und auf der Müritz.

Am kommenden Samstag (31. Oktober 2009) startet die Spätherbstvariante der schönsten Radtour des Jahres - sicher mit der Magdalena II über und mit dem Fahrrad um die Müritz, Deutschlands größtem Binnensee!

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/_o/hK/_ohKo1WqlE12A4ddqPY8ug/P1080356-Deutscher-Bundestag-Berlin.jpg
Deutscher Bundestag
Koalitionsvertrag 2009

Koalitionsvertrag fordert: "Nationalen Radverkehrsplan weiterentwickeln"

Berlin, 26. Oktober 2009

Angela Merkel (CDU), Guido Westerwelle (FDP) und Horst Seehofer (CSU) unterschrieben heute Abend im schwarz-gelben Koalitionsvertrag auch: "Der Radverkehr stellt für uns einen wichtigen Bestandteil städtischer Mobilität dar".

Die Schlagzeilen werden in diesen Tagen von den absehbaren Konflikten in der Steuer- und Gesundheitspolitik bestimmt. Doch auf immerhin acht von 124 Seiten beschäftigt sich der Koalitionsvertrag mit dem Thema "Mobilität".

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/hi/s5/his5eVRGF9jeG0AUImbvkw/P1080572-Schloss_und_Park_Brody_Pfoerten_Polen_Oder-Neisse-Radweg.jpg
Oder-Neiße-Radweg
Schloss und Park Brody

Auf dem Oder-Neiße-Radweg zum polnischen Schloss Brody

Berlin, 23. Oktober 2009

An diesem Wochenende findet das erste deutsch-polnische Parkseminar im Schlosspark Brody statt. 300 Teilnehmer wollen den einstigen Sitz des Grafen Brühl vor dem weiteren Verfall retten. Einfach mal im einstigen Pförten vorbeigucken kann man am morgigen Samstag auf einer geführten Radtour.

Eine rund 60 Kilometer lange Radtour mit Benno Koch startet an diesem Samstag (24. Oktober 2009) um 10.00 Uhr am Berliner Hauptbahnhof am letzten Tag der Sommerzeit in den Sonnenuntergang.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/sx/rf/sxrfLymXy4nRkj32nMZW-A/europcar_station_hamburg-au-Vorschau.jpg
Europcar Mobilitätsstudie
Mietstation in Hamburg

Europcar: 29 Prozent der Deutschen überlegen privaten Pkw abzuschaffen

Berlin, 20. Oktober 2009

Sollten die von Europas größtem Autoverleiher ermittelten Zahlen zutreffen, sind auf deutschen Straßen binnen Jahresfrist bis zu 12 Millionen Pkw weniger unterwegs. Ganze 88 Prozent davon können sich den Umstieg aufs Fahrrad vorstellen.

In der vergangenen Woche machte eine europaweite Mobilitätsstudie des Meinungsforschungsinstitutes Ipsos im Auftrag von Europcar erstaunliche Schlagzeilen.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Xe/RU/XeRUyD6sYSIQW04G6bG8ow/CIMG1279-Radfahren-im-Herbst-100-nach-Altlandsberg-2008-Vorschau.jpg
Herbstferien
Abenteuer für Kinder

Schöner Leben - mit dem Rad durch die Herbstferien

Berlin, 16. Oktober 2009

Heute beginnen die Herbstferien - Zeit für größere und kleinere Radtouren auch mal mit den lieben Kleinen durch Berlin und Brandenburg. Und natürlich auch für Erwachsene. Benno Koch gibt heute ab 12 Uhr auf Radio Eins Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Es regnet, es ist kalt – viele fahren jetzt weiter mit dem Rad zur Arbeit. Aber kann man jetzt wirklich einen entspannten Ausflug mit dem Fahrrad durch Berlin und Brandenburg machen? Na klar! Schließlich fährt man im Winter ja auch Ski. Und genau wie beim Skifahren wird’s natürlich auch beim Rad fahren richtig warm – mit der richtigen Fahrradbekleidung und ein paar einfachen Regeln. Belohnt wird man mit einem unvergleichlichen Herbstabenteuer!

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/40/qe/40qeXSVwfPZZ_4O0w8mvMA/P1080487-Stadtwaechter-Andreas-Peter-Guben.jpg
Stadtwächter Guben
Oder-Neiße-Radweg

Die Nachtwächter kommen

Berlin, 12. Oktober 2009

Sie sind ein Kindertraum für Erwachsene. Sie arbeiten freiwillig am Wochenende und nachts. Und es werden immer mehr – die Nachtwächter Brandenburgs. Sie liefern in historischen Kostümen das passende Bild – zum früher gerne langweiligen Ton von langweiligen Stadtführungen.

Jetzt ist Schluss mit langweilig – Benno Koch hat sich in der Nachtwächterszene umgesehen.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Ke/vy/KevyBtqLfUoMj41hVb2_rw/Havelland-Radweg-Linum-Vorscha.jpg
Havelland-Radweg
Kraniche bei Linum

Havelland-Radweg - Kraniche gucken rund um Linum

Berlin, 7. Oktober 2009

Kraniche sind die größten Vögel Europas und gehören zu den besten Langstreckenfliegern der Welt. Jetzt rasten zehntausende rund um Linum westlich von Berlin. An diesem Samstag (10.10.09) startet eine geführte Radtour mit Benno Koch auf dem Havelland-Radweg in die Serengeti Brandenburgs.

In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Zahl der in Brandenburg rastenden Kraniche verdoppelt. Im letzten Herbst waren es im Rhin-Havelluch rund um Linum 80.000, in ganz Brandenburg 200.000 Kraniche. Was vor Jahren noch undenkbar und eher mit der Serengeti Afrikas verbunden wurde, ist nun jeden Abend vor den Toren Berlins zu beobachten - ein beeindruckendes Naturschauspiel im Sonnenuntergang beim Einflug tausender Kraniche zu ihren Schlafplätzen.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/JV/5s/JV5sQ9PBZ96hC470tgTROQ/P1070675-Sonnenaufgang-Neissemuendung-Ratzdorf-Oder-Neisse-Radweg.jpg
Oder-Neiße-Radweg
Neiße-Mündung Ratzdorf

Auf dem Oder-Neiße-Radweg zum Stadtwächter nach Guben

Berlin, 2. Oktober 2009

Der Oder-Neiße-Radweg ist nicht nur ein grandioses Naturerlebnis, sondern auch eine beeindruckende Zeitreise. Von der ersten sozialistischen Stadt Eisenhüttenstadt geht's am morgigen Samstag (3. Oktober 2009) mit Benno Koch am Barockkloster Neuzelle vorbei in die Hutmacherstadt Guben.

Auf der rund 60 Kilometer langen Radtour in den Sonnenuntergang warten spannende Kontraste. Los geht's Morgen (Sa, 3.10.09) um 11.00 Uhr am Berliner Hauptbahnhof (Treffpunkt Washingtonplatz, Ausgang Spreeseite) mit dem RegionalExpress der Bahn nach Eisenhüttenstadt.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/bg/Zh/bgZh0iAw0XLxA_Bc8HL8bw/P1010406-Oranienburger-Strasse-Mit-dem-Rad-zur-Arbeit-Vorschau.jpg
Mit dem Rad zur Arbeit
Vorgezogene Haltelinie

Schöner Leben - mit dem Rad zur Arbeit

Berlin, 30. September 2009

Der Weg zur Arbeit ist für viele Berliner und Brandenburger ein Grund, ganzjährig aufs Fahrrad zu steigen. Und es werden immer mehr. Doch wie organisiere ich meinen Radweg zur Arbeit? Benno Koch gibt heute ab 12 Uhr auf Radio Eins Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Natürlich gilt auch für den Radweg zur Arbeit die Entfernungspauschale in Höhe von 30 Cent pro Kilometer. Nur um zu "sparen" muss man also nicht sein Auto mitnehmen.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/0m/Ia/0mIaAmQRbCvBdTZtktmrYw/P1080318-Vorschau.jpg
Kandidat Monty Burns
Springfield bei Wustermark

Wir hatten die Wahl

Wustermark, 28. September 2009

Charles Montgomery Burns strahlt in Springfield mit der Sonne um die Wette - ein beliebtes Fotomotiv gestern am Highway nahe Capital City. Naja, eigentlich in Wustermark bei Berlin - und außer Konkurrenz. Nicht immer ist alles wie es scheint - auch nicht beim Thema Fahrradpolitik.

Deutschland fährt Rad. Vor allem mit dem Rad zur Arbeit. Doch die Lust aufs Fahrrad holen sich gerade Neueinsteiger auf den vielen neuen Radfernwegen im boomenden Fahrradtourismus zwischen Bodensee und Usedom.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/hq/AV/hqAVIzBy2j16rx0biiqFnw/picture09621-Radio-Eins-Schoener-Leben-Busch-und-Mueller-Fahrradbeleuchtung-Lumotec-Cyo-60-Lux_P1070934.jpg
Richtiges Fahrradlicht
Lumotec IQ Cyo 60 Lux

Schöner Leben - mit dem Fahrrad in den Herbst

Berlin, 22. September 2009

Heute ist Herbstanfang - und Berlin und Brandenburg fährt so viel Fahrrad wie nie zuvor! Natürlich fährt auch Radio Eins Rad - mit Benno Koch, der heute kurz nach 12 Uhr in der Rubrik Schöner Leben Hörerfragen beantwortet und Tipps zum Rad fahren in den Herbst gibt.

Langsam werden die Tage kürzer - und der Arbeitsweg und auch Ausflüge beginnen und enden öfter im Dunkeln.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/9B/XS/9BXSplXSJ8akkU9HHaK6mQ/picture09620_Benno_Koch_mit_Toll_Collect-Mitarbeitern_bei_der_Radtour_zum_Griebnitzsee.jpg
Sommertour Toll Collect
Schloss Charlottenburg

Vorbildlich: Toll Collect Mitarbeiter radeln zur Arbeit

Berlin, 18. September 2009

Sie sind zuständig für das Mautsystem. Mit der Abwicklung der schadstoffbezogenen Maut für schwere Lkw auf deutschen Autobahnen ist das Thema Umwelt ein wichtiger Teil ihrer Arbeit. Und in diesem Jahr startete Toll Collect zum zweiten Mal das Projekt "Mit dem Rad zur Arbeit".

Seit dem Mautstart 2004 hat sich der Anteil der schadstoffarmen Lkw auf deutschen Autobahnen auf 55 Prozent erhöht - das Mittel: eine schadstoffbezogene Maut reguliert über den Preis den Einsatz umweltfreundlicherer Fahrzeuge.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/61/it/61ittF5E87snqv6o3xE0UQ/picture09619-Bike_and_Sail_Mueritz_P1060462.jpg
Bike & Sail Müritz
von Waren nach Mirow

Bike & Sail - die perfekte Tour an und auf der Müritz

Berlin, 16. September 2009

Vielleicht war sie die schönste der diesjährigen Radio Eins Sommer-Radtouren - mit dem Fahrrad um und dem Segelschiff über Deutschlands größten See! Am Samstag, 26. September 2009 gibt's die traumhafte Herbstvariante - als entspannte Tour ab Berlin mit Benno Koch.

Wie so viele gute Ideen ist auch diese irgendwie zufällig entstanden - und sie war gleich auf der "Jungfernfahrt" von Bike & Sail Müritz traumhaft schön!

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/mr/n3/mrn3m17iJzmqrNmz1RpqmQ/picture09618-Oder-Spree-Tour-Beeskow-Wasserwelt-CIMG6186.JPG
Oder-Spree-Tour
Wasserwelt Beeskow

Von Bad Saarow ins mittelalterliche Beeskow

Berlin, 11. September 2009

Vom Scharmützelsee zur neu eröffneten Burg Storkow und ins mittelalterliche Beeskow. Auf der Oder-Spree-Tour - einem 4-Sterne-Radweg - geht's am morgigen Samstag ab 13.00 Uhr auf einer entspannten Radtour mit Benno Koch in den Sonnenuntergang.

Drei Brandenburger Radwege wurden in diesem Jahr vom ADFC mit vier Sternen ausgezeichnet - der Oderbruchbahn-Radweg, der Fürst-Pückler-Radweg und die Oder-Spree-Tour.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/nl/kw/nlkwEqXxGb5RdXl7W28MpQ/picture09617_Ostseefahrt_Berlin-Malmoe_Beates_Tagebuch_P1060787.jpg
Beates Ostseefahrt
im Auge des Orkans

Ostseefahrt 2009 experimental - aus Beates Tagebuch vorgelesen

Berlin, 10. September 2009

Ihr kennt sie. Wir haben uns auf den Sonnenuntergangstouren vor einem Jahr kennengelernt. Danach berichtete sie von rabenschwarzer Nacht, dem nahen Hungertod und dem Heulen eines einsamen Wolfes. Und es sollte schlimmer kommen - Beate wagte die Ostseefahrt, experimental ...

Beates Tagebuch ist seit dem letzten Oktober fast so legendär wie die Ostseefahrt selbst. Schonungslos packte sie die ganze Wahrheit über eine fast perfekte Sonnenuntergangstour von Berlin zur Oder aus.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/V6/hD/V6hDKX3IxVG4X2Zsa-Tbsg/picture0614_StVO-Radwegbenutzungspflicht-Unfallort-Potsdamer-Strasse_Berlin_P1040543.jpg
Unfallort Gehweg-Radweg
Potsdamer Straße

Straßenverkehrsordnung: Neue Regeln die eigentlich alt sind

Berlin, 8. September 2009

Der Stern titelte vor ein paar Tagen, Radfahrer dürften nun wählen, ob sie auf der Straße oder auf dem Radweg fahren wollen. Vom Stern irgendwie unbemerkt gilt diese Regelung bereits seit mehr als zehn Jahren. Mehr Infos zur neuen StVO gab's heute von Benno Koch auf Radio Eins Am Vormittag.

Seit Anfang September 2009 gilt eine neue Straßenverkehrsordnung (StVO). Diese soll den deutschen Schilderwald lichten und das Land zugleich fahrradfreundlicher machen. Doch was wird sich wirklich ändern?

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/sC/-G/sC-GpSHp1K7iQFPEzsIq3g/P1060820-ostseefahrt_2009_Berlin-Malmoe_Findling.jpg
Ostseefahrt Berlin-Malmö
irgendwo in Mecklenburg

Vom Regen durch den Sturm in die Sauna nach Malmö

Berlin, 7. September 2009

Es war die Herausforderung direkt vor der eigenen Haustür - 350 Kilometer von Berlin nach Malmö per Rad. Von Sonne über Regen und Sturm war alles dabei - natürlich mit dem perfekten Regenbogen! Kurzentschlossen stellten sich 26 Fahrradtouristen aus Berlin dem Abenteuer.

Eigentlich sollte die Ostseefahrt in diesem Jahr nach organisatorischen Problemen eine Pause einlegen und mit neuen Ideen im nächsten Jahr wieder an den Start gehen. Doch zunächst drei Ostseefahrer wollten die Absage der Legende - bereits vier Mal ging's bereits auf dem Radweg Berlin-Usedom zur Badewanne der Berliner - nicht hinnehmen.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/P_/MP/P_MPib1f_f7CtnK9NEXxmg/picture09611-Ostseefahrt-Faehre-Sassnitz-Trellebog-FSSassnitz_h-4cm.jpg
Ostseefahrt Berlin-Malmö
Königslinie
Sassnitz-Trelleborg

Ostseefahrt 2009 - von Berlin nach Malmö

Berlin, 25. August 2009 [zuletzt aktualisiert 02.09.09, 13:40]

Einmal aus eigener Kraft von Berlin mit dem Fahrrad an die Ostsee fahren! Für viele ein Traum - und für hunderte Teilnehmer der bisherigen Ostseefahrten seit 2005 Wirklichkeit. In diesem Jahr wird alles anders - und eine neue spannende Herausforderung wartet: Von Berlin nach Malmö!

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und bis zuletzt gehofft - die Ostseefahrt von Berlin nach Usedom kann in der bisherigen Form auf dem Radweg Berlin-Usedom 2009 nicht stattfinden.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/7M/qI/7MqIAp9U8lQ04FduGvoJSQ/picture09610-Bike-and-Sail-Mueritz-Magdalena-P1040415.jpg
Bike & Sail Müritz
Magdalena II

Bike & Sail Müritz: Sommer-Radtourentipp auf Radio Eins

Berlin, 24. August 2009

Immer montags um 17.30 Uhr gibt's auf Radio Eins die spannendsten Sommer-Radtouren mit Benno Koch zum Hören - und samstags zum Nachradeln. Heute wird die Müritz-Region vorgestellt - Rad fahren um und einmal quer über Deutschlands größten See.

In der vergangenen Woche ging es auf dem Uckermärkischen Radrundweg nach Angermünde - 18 Radio Eins Hörerinnen und Hörer waren diesmal mit Benno Koch auf der Piste dabei und ganz exklusiv mit dem Nachtwächter in den Gassen Angermündes unterwegs.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/K7/-N/K7-NYhIFL8WEc4vakDD10g/picture09609-Uckermaerkischer-Radrundweg-Muendesee-Marienkirche-Angermuende-P1050907.jpg
Marienkirche Angermünde
Uckermärkischer
Radrundweg

Zum Nachtwächter nach Angermünde

Berlin, 21. August 2009

Der Uckermärkische Radrundweg verbindet so ziemlich alles, was sich Städter vom Landleben so erwarten. Und in Angermünde dreht sogar ein Nachtwächter seine Runden. Am morgigen Samstag (22. August 2009) startet ab 12.00 Uhr eine neue Radio Eins Sommer-Radtour mit Benno Koch.

Der Uckermärkische Radrundweg wurde im Frühjahr 2006 offiziell eröffnet und verbindet auf einer Länge von 260 Kilometern die Wälder und Seen des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin im Süden, den Nationalpark Unteres Odertal im Osten, den Naturpark Uckermärkische Seen im Westen und die Kornkammer Uckermark im Norden.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Ku/cs/KucsAMscgrMgxFGVywFC4Q/picture09607_Bike_and_Sail_Mueritz_P1040417.jpg
Bike & Sail Müritz
Radio Eins
Sommer-Radtourentipp

Vorschau Radio Eins Sommer-Radtourentipp: Bike & Sail Müritz

Berlin, 18. August 2009

Ein ganz besonderer Sommer-Radtourentipp ist am kommenden Montag (24. August 2009, 17:30 Uhr) auf Radio Eins zu hören - Bike & Sail auf der Müritz. Als geführte Tour mit Benno Koch gibt's dieses Angebot wie immer am Samstag nach der Sendung zum nachradeln - und diesmal auch zum nachsegeln ...

Noch kann nicht alles verraten werden, doch diesen Termin sollten sich Radio Eins Hörerinnen und Hörer schon mal vormerken. Am nächsten Montag geht es mit Benno Koch im Radio Eins Sommerclub um 17.30 Uhr wieder in die Pampa - mit dem Fahrrad um die und einem Zweimaster über die Müritz.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Nt/uA/NtuAHrozF0-S43uwEcSknQ/picture09607-Uckermaerkischer-Radrundweg-kurz-vor-Boitzenburg-P1050824.jpg
Sehnsuchtslandschaft
Uckermärkischer
Radrundweg

Uckermärkischer Radrundweg: Sommer-Radtourentipp auf Radio Eins

Berlin, 17. August 2009

Immer montags um 17.30 Uhr gibt's auf Radio Eins die spannendsten Sommer-Radtouren mit Benno Koch zum Hören - und samstags nachmittags zum Nachradeln. Heute wird der Uckermärksiche Radrundweg vorgestellt - durch die Sehnsuchtslandschaft der Städter.

In der vergangenen Woche ging es auf dem Fürst-Pückler-Weg in die alte Hauptstadt der Niederlausitz nach Luckau - 17 Radio Eins Hörerinnen und Hörer waren diesmal mit Benno Koch auf der Piste dabei und begeistert.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Gw/_s/Gw_snns7tvNF48iq5GdSoA/picture09606-Fuerst-Pueckler-Weg-Schlabendorfer-Felder-P1050379-Vorschau.jpg
Fürst-Pückler-Weg
Schlabendorfer Felder

Fürst-Pückler-Weg in die alte Hauptstadt der Niederlausitz

Berlin, 14. August 2009

Eine gute Bahnstunde südlich von Berlin beginnt die spektakuläre Landschaft der Niederlausitz - mit weiten Ausblicken über einstige Braunkohletagebaue und neu entstehende Seenketten. Am morgigen Samstag startet ab 11.30 Uhr eine neue Radio Eins Sommer-Radtour mit Benno Koch.

Vom Park Muskau an der Neiße und vom Branitzer Park an der Spree im Osten schlängelt sich eine 500 Kilometer lange Radroute nach Fürstlich Drehna und Bad Liebenwerda im Westen quer durch die Lausitz. Als Teil der Internationalen Bauausstellung (IBA) im Fürst-Pückler-Land entstand die Idee für einen Fürst-Pückler-Weg der gegensätzlicher kaum sein kann.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Wy/cd/WycdQr7-xpPnwPj8aisQ8w/picture09605_Verkehrsminister_Brandenburg_Reinhold_Dellmann_Fahrradheckgepaecktraeger_Dienst-BMW-P1050465.JPG
Verkehrsminister Dellmann
Fahrrad-Heckgepäckträger

Dellmann will Radwege abseits der Bundesstraßen

Berlin, 11. August 2009

Vielleicht ist Reinhold Dellmann der einzige Verkehrsminister, der mit einem Fahrrad-Heckgepäckträger am Dienst-BMW durchs Land fährt. Dazu passt sein Bergamont-Bike - "für Menschen, die mehr erwarten", wie der Hersteller verspricht. Jetzt will Dellmann weg von Radwegen direkt an Bundesstraßen.

Mit einer Sommer-Fahrradtour rund um Werder (Havel) begann der gestrige Arbeitstag von Brandenburgs Verkehrsminister Reinhold Dellmann (SPD). Nichts Ungewöhnliches für den Mann, der auch gerne privat mit dem Fahrrad fährt - zum Beispiel zur Ostsee.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/db/yN/dbyNI8e8F2AnCli6h6sCag/picture09604-Fuerst-Pueckler-Radweg-Fuerstlich-Drehna-P1050330.jpg
Fürst-Pückler-Radweg
Schloss Fürstlich Drehna

Fürst-Pückler-Weg: Sommer-Radtourentipp auf Radio Eins

Berlin, 10. August 2009

Immer montags um 17.30 Uhr gibt's auf Radio Eins die spannendsten Sommer-Radtouren mit Benno Koch zum Hören - und samstags nachmittags zum Nachradeln. Heute wird der Fürst-Pückler-Weg vorgestellt - durch die atemberaubenden Landschaften der Lausitz nach der Braunkohle.

In der vergangenen Woche ging es auf dem Berliner Mauerweg zum BBI-Airport und dem dortigen Infotower - und weiter ins grüne Herz Köpenicks auf den Müggelturm mit dem wohl grünsten Ausblick Berlins.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/7L/Tf/7LTfjwuZLMXbMhgP8NU1hw/picture09603-Berliner-Mauerweg-Landschaftspark-Rudow-Altglienicke-P1020044-Vorschau.jpg
Berliner Mauerweg
Park Rudow-Altglienicke

Berliner Mauerweg und Müggelturm

Berlin, 7. August 2009

Diesen Termin haben sich Radio Eins Hörer natürlich längst vorgemerkt - am morgigen Samstag geht es ab 14 Uhr auf eine Radtour mit Benno Koch auf dem Berliner Mauerweg zum BBI Airport. Und da der Müggelturm im gleichen Bezirk liegt öffnet dieser extra für diese Radtour mal etwas länger ...

Der Berliner Mauerweg ist der legendärste Radweg in Berlin - einmal 160 Kilometer rund um das einstige Westberlin. Was am 13. August 1961 im Kalten Krieg zwischen Ost und West mit Mauer und Stacheldraht als Schreckenszenario begann, ist heute eine grüne Oase.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/dr/IQ/drIQVqdCfVEzviFJTFITyQ/picture09601-Fahrradwache-Bahnhof-Koenigs-Wusterhausen-P1040503-Vorschau1.jpg
Fahrradwache am Bahnhof
Königs Wusterhausen

Video-Kameras vs. Hartz-IV-Wache

Berlin, 5. August 2009

Das Sommerloch begann in diesem Jahr am 8. April 2009 in der BILD-Zeitung. Claudia Hämmerling, verkehrspolitische Sprecherin der Grünen in Berlin befand, Hartz-IV-Empfänger seien ein ideales Mittel potenzielle Fahrraddiebe abzuschrecken. Benno Koch hat mal nachrecherchiert ...

Der Fahrraddiebstahl in Berlin hat im vergangenen Jahr den zweithöchsten Stand seit 1998 erreicht - 23.645 Fälle wurden der Polizei gemeldet, ein Zuwachs von 16,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Berliner Polizei scheint weitgehend ahnungslos - nur 5,4 Prozent der Fälle gelten als aufgeklärt, 1998 waren es 7,0 Prozent.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/hZ/38/hZ38VzBVlQE_8bXKJgNWFA/picture09600-Berliner-Mauerweg-Mauerrest-in-Gross-Glienicke-P1050042-Vorschau.jpg
Berliner Mauerweg
Mauerrest Groß Glienicke

Berliner Mauerweg: Sommer-Radtourentipp auf Radio Eins

Berlin, 3. August 2009

Immer montags um 17.30 Uhr gibt's auf Radio Eins die spannendsten Sommer-Radtouren mit Benno Koch zum Hören - und samstags nachmittags zum Nachradeln. Heute wird der Berliner Mauerweg vorgestellt - mit einem neuen Abschnitt zum neuen Airport BBI Berlin-Schönefeld.

In der vergangenen Woche ging es zum Havel-Radweg in die nordwestlichste Ecke Brandenburgs - neun Radio Eins Hörerinnen und Hörer trauten sich am Samstag trotz S-Bahn-Chaos zum Berliner Hauptbahnhof.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Uk/8d/Uk8dr5NblyTMaKdPquDtyw/picture09598-Havel-Radweg_nach_Havelberg_P1020535-Vorschau.jpg
Zur Havelmündung
hier kurz vor Quitzöbel

Havelmündung und Havelberg entdecken

Berlin, 31. Juli 2009

Diesen Termin haben sich Radio Eins Hörer natürlich längst vorgemerkt - am morgigen Samstag geht es ab 14 Uhr auf eine Radtour mit Benno Koch zum Havel-Radweg in die Altmark. Sogar der hanseatische Kaufmann Hagen von Alemann hat extra für diese Radtour seinen Urlaub verschoben ...

Der Havel-Radweg ist in diesem Frühjahr offiziell eröffnet worden, auch wenn noch die eine oder andere Lücke geschlossen werden muss. Der Abschnitt an seiner Mündung zwischen Elbe und Havel hindurch nach Havelberg zählt zu den schönsten.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/x6/xl/x6xlflN3zCRKXqoO-CiZBQ/picture09598-Havel-Radweg-Havelberg-Hagen-von-Alemann-P1020641.jpg
Havel-Radweg
Hagen von Alemann

Havel-Radweg: Sommer-Radtourentipp auf Radio Eins

Berlin, 27. Juli 2009

Immer montags um 17.30 Uhr gibt's auf Radio Eins die spannendsten Sommer-Radtouren mit Benno Koch zum Hören - und samstags nachmittags zum Nachradeln. Heute wird der Havel-Radweg an seiner Mündung in die Elbe - auf halber Strecke zwischen Berlin und Hamburg - vorgestellt.

In der vergangenen Woche ging es zum Oderbruchbahnradweg östlich von Berlin - sieben Radio Eins Hörerinnen und Hörer trauten sich am Samstag zwischen Blitzen und schwarzen Wolken auf die Piste.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/FX/S0/FXS0fEClTb3kqBlZ441Eog/picture09597-Oderbruchbahnradweg-P1030352.jpg
Oderbruchbahnradweg
bei Falkenhagen (Mark)

Mit der Oderlandbahn zur Oderbruchbahn

Berlin, 24. Juli 2009

Radio Eins Hörer haben sich den Termin längst angekreuzt - am morgigen Samstag geht es ab 14 Uhr auf eine Radtour mit Benno Koch zum neuen Oderbruchbahnradweg. Jetzt hat die private Oderlandbahn extra für diese Radtour einen zweiten Triebwagen für die Fahrt ab Bhf. Berlin-Lichtenberg bereit gestellt.

Der Oderbruchbahnradweg ist das neue Highlight in den Landkreisen Märkisch-Oderland und Oder-Spree östlich von Berlin. Die rund 120 Kilometer lange historische Bahntrasse wurde in den vergangenen Jahren ausgebaut und in diesem Jahr mit großen Informationstafeln zum jetzigen Radweg und zur einstigen Oderbruchbahn vervollständigt.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Bp/yr/BpyrYhlkxo8QJXCvl3mTAQ/picture09596_tip_Booklet_Auf_Achse_Ausgewaehlte_Radtouren_durch_Berlin_und_Umgebung_Vorschau.jpg
tip-Booklet 16/09
Auf Achse

tip Extra Auf Achse: Radtouren durch Berlin und Brandenburg

Berlin, 23. Juli 2009

Zu jeder guten Zeitung und Zeitschrift gehört heute eine Beilage mit den ultimativen Radtourentipps. Das Berliner Stadtmagazin tip ist in den nächsten 14 Tagen "Auf Achse" - mit neun aktuellen Radtouren durch Berlin und Brandenburg.

Slaven Rezic - als Autor von Berlins Fahrradroutenplaner www.bbbike.de vielen noch immer unbekannt - hat diesmal die Seiten gewechselt. Jetzt muss er mit Worten beschreiben, wie es an "Berlins Wasserwegen" mit dem Fahrrad entlang geht. Im tip-Booklet hat er gleich zwei Radtourentipps ...

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/CQ/Ka/CQKakWZ4BRTMTa96suAhkg/picture09592-S21-Nord-Sued-S-Bahn-Berlin-aus-Muenchen-P1040460.jpg
Nord-Süd-S-Bahn S21
Berlin-Hauptbahnhof

Lichtblick im Chaos: Mit der S21 zum Berliner Hauptbahnhof

Berlin, 21. Juli 2009

Die Berliner S-Bahn ist das fahrrad- freundlichste Verkehrsunternehmen der Welt - und wurde dafür in diesem Frühjahr mit der Auszeichnung Fahrradstadt Berlin geehrt. Wie man nun in nur wenigen Monaten die erfolgreiche Arbeit vieler Jahre verspielen konnte, bleibt ein Rätsel - eine Bestandsaufnahme.

Berlin ist am gestrigen Montag nicht im Chaos versunken - auch wenn es mit dem Komfort oder der einen oder anderen verschiebbaren S-Bahnfahrt vorbei ist. Das liegt auch daran, dass Berlin nach wie vor eines der vorbildlichsten Nahverkehrssysteme der Welt hat.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/zY/Pq/zYPqMvwvXObqvLJV-w-w2g/picture09590-Oderbruchbahnradweg-Gross-NeuendorfP1030609-Vorschau.jpg
Oderbruchbahnradweg
Hafen Groß Neuendorf

Oderbruchbahnradweg: Sommer-Radtourentipp auf Radio Eins

Berlin, 20. Juli 2009

Immer montags um 17.30 Uhr gibt's auf Radio Eins die spannendsten Sommer-Radtouren mit Benno Koch zum Hören - und samstags nachmittags zum Nachradeln. Frisch vom Mosel-Radweg zurück wird heute der Oderbruchbahnradweg östlich von Berlin vorgestellt.

In der vergangenen Woche ging es für zwei Radio Eins Hörer eine ganze Woche auf dem Saar-, Mosel- und Mosel-Maare-Radweg entlang - Fotos und Tipps für einige der schönsten Radwege Deutschlands sind auf www.benno-koch.de nachzulesen.

Diesmal geht der Radio Eins Sommer-Radtourentipp auf den Spuren der Oderbruchbahn vom Bahnhof Müncheberg (Mark) zum Bahnhof Seelow-Gusow - rund 45 Kilometer auf dem of noch vorhandenen Bahndamm entlang.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/D5/6n/D56n29zJKKe7rpZwtCpDBA/picture09588-Tagesthemen-Unfallstatistik-Radfahren-Helm.jpg
ARD-Tagesthemen
Unfallstatistik

Fahrradunfälle: ARD-Tagesthemen ahnungslos?

Berlin, 8. Juli 2009

Zugegeben, es kommt nicht oft vor, dass sich das Radfahren im Alltag an die Speerspitze deutscher Nachrichtenkultur verirrt. Nicht in der Klima- oder Mobilitätsdiskussion und schon gar nicht als sexy Lifestyle. Doch plötzlich berichten die Tagesthemen über "immer mehr" tote Radfahrer ...

Wie werden die Nachrichten der Zukunft aussehen? Wird es vermeintlich ungeprüftes Gezwitscher via Twitter sein? Oder garantieren nur klassische Medien mit einer großen Redaktion - sagen wir mal die der ARD-Tagesthemen - den deutschen Pressekodex?

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Cw/yH/CwyHxXGK9rJLIQXLiLJ20w/picture09582-Fahrradmitnahme-im-Bus-Heckgepaecktraeger-Strausberg-Neuhardenberg-P1030228.jpg
Fahrrad und Bus
Heckgepäckträger

Test: Fahrrad und Bus in der Hauptstadtregion

Berlin, 30. Juni 2009

Verkehren am Wochenende in Brandenburg oder nachts in Berlin überhaupt noch Busse? Und kann man da wirklich sein Fahrrad mitnehmen? Ja, und plötzlich gibt's sogar Heckgepäckträger und Anhänger für Fahrräder. Berlins Fahrradbeauftragter Benno Koch hat den Test gemacht.

In den BVG-Bussen in Berlin darf man sein Fahrrad mitnehmen - zumindest in den Nachtlinien N1 bis N9, die montags bis donnerstags entlang der U-Bahnlinien ohne durchgehenden Nachtverkehr fahren.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/VG/yK/VGyKRZGZ4QB4ERI-Hfi6rw/picture09580-Berliner-Mauerweg-Tilda-Swinton-Benno-Koch-P1020850.JPG
Swinton, Koch
Cycling the Invisible Frame

Berliner Mauerweg - am Set mit Tilda Swinton

Berlin, 23. Juni 2009

Noch bis Freitag ist die schottische Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton mit dem Fahrrad auf dem Berliner Mauerweg unterwegs. Gemeinsam mit Cynthia Beatt dreht sie den Dokumentarfilm "Cycling the Invisible Frame". Berlins Fahrradbeauftragter Benno Koch hat sie am Set besucht.

"Wir haben die Anfrage eines Filmteams, das den Berliner Mauerweg mit einem Hollywood-Star drehen möchte", meldet sich die Verkehrslenkung Berlin (VLB) bei mir.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Gl/aq/GlaqAXjNdBhlGyVuosldGw/picture09579-BILD-Zeitung-uebernimmt-Fahrradkontrollen-in-Berlin-P1020817-Vorschau.jpg
BILD übernimmt
Fahrradkontrollen

BILD: "Musik hören lenkt vom Verkehr ab" ... aha!

Berlin, 23. Juni 2009

Neuerdings übernimmt die BILD-Zeitung die Fahrradkontrollen in Berlin. Wie? Was? Ach so ... BILD-Reporter Thomas Hoffmann gab sich dabei übrigens richtig Mühe - und merkt nicht, wie lustig es wäre, wenn auch Autofahrer seine Regeln beachten müssten.

Berlin, Prenzlauer Berg - Pappelallee Ecke Raumerstraße. Die Straße ist eine Hauptverbindung für Radfahrer - mehr als 6.000 Radler werden hier täglich gezählt. Ob Radfahrer hier angemessen berücksichtigt werden, hat noch niemanden interessiert.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/PL/4z/PL4z5fJQhgZT25msDPfVjQ/picture09578-Velothon-Berlin-2009-Fahrradbeauftragter-Benno-KochP1020717.JPG
Škoda Velothon
21. Juni 2009 in Berlin

Velothon - 120 Kilometer, mal schnell fahren ...

Berlin, 22. Juni 2009

Rund 12.300 Teilnehmer machten den zweiten Škoda Velothon zu einem neuen Highlight für Radfahrer in Berlin - 15 Prozent mehr als im Vorjahr. Berlins Fahrradbeauftragter Benno Koch war dabei - 120 Kilometer auf dem wohl schnellsten Reiserad der Stadt ...

Schon am Start am Sonntagmorgen Getuschel. Im Block F stehen ein Faltrad und ein Reiserad nebeneinander - der Rest der 7.456 Teilnehmer auf der 120-Kilometer-Runde scheint einen Abstecher von der Tour de France zum Brandenburger Tor gemacht zu haben.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/BS/mj/BSmj3eskKlUu-pn6tOSYsQ/picture09577-Landschaftspark-Rudow-Altglienicke-Berliner-Mauerweg-Toll-Collect-Radtour-P1020489.jpg
Neuer Landschaftspark
Rudow-Altglienicke

Berlins schönster Radweg eingeweiht

Berlin, 19. Juni 2009

Vor zwei Jahren wurde der Berliner Mauerweg offiziell eröffnet - auch wenn es damals noch die eine oder andere Lücke gab. Auf einem 2,5 Kilometer langen Abschnitt durch den neuen Rudower-Altglienicker Landschaftspark gab's gestern eine inoffizielle Einweihung - für 80 Mitarbeiter von Toll Collect.

Mit dem Fahrrad zum neuen Airport BBI nach Schönefeld? Kein Problem! Ein weiterer rund 2,5 Kilometer langer und vier Meter breiter Asphaltstreifen - nur für Radfahrer und Fußgänger - wurde am 27. Mai 2009 durch Berlins Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer offiziell eröffnet und führt durch den neuen Landschaftspark Rudow-Altglienicke.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Ut/EM/UtEMxQbrlP3ycExFiW6cVA/picture09576-Havel-Radweg-Havelberg-CIMG1719.jpg
Havelberg
eine Perle in der Altmark

Traumlandschaften zwischen Elbe und Havel

Berlin, 18. Juni 2009

An diesem Samstag ist es wieder soweit - um 14.00 Uhr startet am Berliner Hauptbahnhof (Ausgang Washingtonplatz, Spreeseite) wieder eine der legendären Sonnenuntergangstouren. Auf rund 40 Kilometern geht's auf dem neuen Havel-Radweg nach Havelberg in die Altmark.

Insgesamt ist der Havel-Radweg offiziell 388 Kilometer lang - vom Quellgebiet der Havel im Dieckenbruch (Mecklenburg-Vorpommern) durch Brandenburg und Berlin bis zur Havel-Mündung in die Elbe bei Havelberg (Sachsen-Anhalt).

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/mi/VE/miVE4-Nh8KGKM65r4VzNKQ/picture09575-Sperrung-Emil-Schulz-Bruecke-Teltow-Route-P1020428.jpg
Teltow-Route
Emil-Schulz-Brücke

Dumm gelaufen: Schifffahrtsamt sperrt Teltow-Route

Berlin, 16. Juni 2009

Mag das Wasser- und Schifffahrtsamt keine Radfahrer? Der Eindruck entsteht, nachdem die Behörde eine Hauptroute des Berliner Fahrradroutennetzes scheinbar über Nacht gesperrt hat. Berlins Fahrradbeauftragter Benno Koch hat nachgefragt.

Der Ärger von Anwohnern und Pendlern ist seit einigen Tagen besonders groß. Die erst vor einem Jahr offiziell eingeweihte Fahrradhauptroute von Berlin-Mitte nach Teltow - die Radialroute RR12 oder kurz Teltow-Route - wurde an der stark befahrenen Königsberger Straße in Lichterfelde mal eben gekappt.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/v5/ga/v5gamIurmgOP4uVU4qtjmw/picture09574-Havel-Radweg-bei-Bahnitz-P1020305-Vorschau.jpg
Havel-Radweg
kann auch so schön sein

Havel-Radweg: Kilometer auswürfeln ...

Brandenburg, 15. Juni 2009

Wie werden eigentlich die Kilometerangaben von Radfernwegen ausgewürfelt ... äh ... ausgemessen? Im Zeitalter von GPS und Routenplanern eigentlich ganz einfach. Nicht so für Radfernwege in Brandenburg - der neue Havel-Radweg ist ein Beispiel dafür wie man es nicht mehr machen sollte.

Vor einem Jahr wurde der neue Havel-Radweg zwischen Werder und Brandenburg (Havel) bestens ausgebaut und offiziell eröffnet. Anfang Mai diesen Jahres fand auch so etwas wie eine offizielle Eröffnung des gesamten, 388 Kilometer langen Havel-Radweges zwischen der Havelquelle bei Ankershagen in Mecklenburg und der Havelmündung bei Havelberg in Sachsen-Anhalt statt.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Wu/_2/Wu_2l9qOSVXOY2LPupd4GQ/picture09573-Tempelhofer-Hafen-fehlende-Fahrradbuegel-Vorschau-6cm.jpg
Tempelhofer Hafen
fehlende Fahrradbügel

Felgenkiller am Tempelhofer Hafen

Berlin, 11. Juni 2009

Hat der Einzelhandel sein Gespür für Kundenwünsche verloren? Obwohl die Berliner Bauordnung keinen einzigen Pkw-Parkplatz mehr fordert, werden riesige Parkhäuser gebaut - die nicht einmal an Spitzentagen ausgelastet sind. Stellplätze für Fahrräder werden konsequent vergessen.

Der Ansturm Ende April 2009 war groß: Auf 19.500 Quadratmetern Verkaufsfläche hatten 70 Läden und Restaurants in der neuen Mall am Tempelhofer Hafen eröffnet.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/AH/4D/AH4D0IvFVZGTGPRmhyOM1w/picture09572-Fluvius-mit-Rad-und-Schiff-auf-Mosel-und-Saar.jpg
Mit Rad und Schiff
auf Mosel und Saar

Rad und Schiff auf Mosel und Saar zum Schnäppchenpreis

Berlin, 11. Juni 2009

Reisen mit Rad und Schiff sind in den vergangenen Jahren so etwas wie ein Geheimtipp geworden - vor allem auch für weniger geübte Radfahrer. Der Berliner SPD-ReiseService bietet im Juli erstmals eine Fahrt auf der MS Fluvius von Saarburg nach Koblenz an - zum Schnäppchenpreis.

"Dieses Schiff gefällt seinem Eigner so gut, dass er es selbst durch die Flüsse steuert", wirbt KVS-Tours für die MS Fluvius.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/vt/Ag/vtAg_T8HD3-cunXc6wRV0A/picture09571-Fete_du_Velo_Paris_2009_La_Convergence_P1010850-Vorschau.jpg
La Convergence 2009
am Eiffelturm in Paris

Fête du vélo Paris - Besuch beim Sonnenkönig

Paris, 7. Juni 2009 [zuletzt aktualisiert 8.06.09, 14:40]

Die Berliner Fahrradsternfahrt ist zum Exportschlager geworden. Nach der Freewheel in London und der BicyCity in Brüssel fand an diesem Sonntag erstmals die La Convergence in Paris statt - Berlins Fahrradbeauftragter Benno Koch war dabei.

Versailles liegt keine 20 Kilometer Luftlinie von meinem Hotel am Montmartre entfernt. Die Sonne verspricht schon am frühen Morgen bestes Sternfahrt-Wetter in Paris.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/XA/yp/XAypveN3gBm8PC7L6oThFQ/picture09570-Advanced-Stop-Linies-London-CIMG0347-Vorschau.jpg
Radfahren in Europa
- gute Beispiele

Was ist eigentlich ein Europäischer Tag des Fahrrades?

Berlin, 3. Juni 2009

Heute ist der Europäische Tag des Fahrrades. Klingt irgendwie offiziell. Ein paar Testanrufe in der Europäischen Kommission und im Europäischen Parlament bringen keine Klärung.

Vor einer Woche machte das Statistische Bundesamt "mit Blick auf den Europäischen Tag des Fahrrades am 3. Juni" auf jenes ominöse Datum aufmerksam. Haben wir da was verpasst?

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/rm/bj/rmbjEGbWHsHU6OXlk6QVRw/picture09569-Fahrradampeln-mit-Restzeitanzeige-in-Amsterdam-CIMG0053-Vorschau.jpg
Fahrradampel mit Restzeit
in Amsterdam

Schweres Erbe: Ampelschaltungen in Berlin wenig fahrradfreundlich

Berlin, 2. Juni 2009

Fahrradfahrer haben in Berlin meist die Rote Welle, kaum eine Ampelschaltung orientiert sich an der Fahrradgeschwindigkeit. So genannte Bettelampeln die erst auf Anforderung auf grün schalten machen Radfahrer zu Verkehrsteilnehmern zweiter Klasse.

Marko Rosteck kündigt heute in einem Interview mit der Berliner Zeitung an, man wolle Grüne Wellen auch für Radfahrer prüfen.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/9x/kl/9xkl-qy1svChyNxBzzlozQ/Foto09568-Spreeradweg-in-Berlin-Moabit-gesperrt-P1010422-Vorschau.jpg
Spreeradweg
in Berlin-Moabit

Spreeradweg: Uferstreit jetzt auch in Berlin

Berlin, 1. Juni 2009

Der Berliner Mauerweg am Potsdamer Ufer des Griebnitzsees hat inzwischen traurige Berühmtheit erlangt - Privateigentümer haben dort einen Uferweg mit Zäunen gesperrt. An einem Abschnitt des Spreeradweges in Berlin-Mitte droht nun ein ähnliches Schicksal.

Der Spreeradweg führt vom Berliner Hauptbahnhof immer am Nordufer entlang zur Havelmündung nach Spandau.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/S2/nF/S2nFxCeUxD30bkrgfMiMgw/Foto09567_Fahrradkurier-Europameisterschaft-Berlin-Tempelhof-2009-Vorschau.jpg
Fahrradkurier EM
Flughafen Tempelhof

Fahrradkurier-EM: Die wahren Helden der Großstadt

Berlin, 31. Mai 2009

Wohl kein Auftraggeber bucht einen Fahrradkurier weil dessen Fahrrad die Umwelt weniger belastet als ein Kraftfahrzeug. Zunächst zählen im Alltag einer Großstadt Schnelligkeit und Zuverlässigkeit. Für die Umwelt ist das auch gut so, da Fahrradkuriere in Berlin und anderswo bei Kleintransporten unschlagbar sind.

Die Europameisterschaft der Fahrradkuriere am Flughafen Tempelhof in Berlin vereint die besten der Branche. Noch bis zum morgigen Pfingstmontag treten 999 Fahrradkuriere aus ganz Europa, aber auch den USA, Kanada und Japan gegeneinander an.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Ke/ki/Kekio5HkL-V3k4RJ-vDeMw/CIMG9716-Vorschau.jpg
Havel-Radweg

Auf dem Havel-Radweg zur Wiege der Mark Brandenburg

Berlin, 9. Mai 2009

Am heutigen Samstag startet um 14 Uhr am Berliner Hauptbahnhof (Ausgang Washingtonplatz, Spreeseite) wieder eine spannende Sonnenuntergangstour. Auf rund 40 Kilometern gehts auf dem neuen Havel-Radweg nach Brandenburg (Havel).

Vor einem Jahr wurde der neue Abschnitt des Havel-Radweges zwischen Werder und Brandenburg offiziell eröffnet. Ein perfektes Asphaltband schlängelt sich auf dem Haveldeich durch eine Auen- und Tonstichlandschaft in die Wiege der Mark Brandenburg.

Artikel weiterlesen ...

 

Radio Eins - Das schöne Leben: Sicherheit beim Fahrrad

Berlin, 5. Mai 2009

Radio Eins widmet sich heute um 12.10 Uhr der Frage, wie kommt man sicher durch den Fahrradfrühling.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/nd/Nz/ndNz8vRnFXf9sjGOXyB19A/CIMG1200-Altlandsberg-Nachtwaechter-Vorschau.jpg
Sattelfest: Wiedersehen
mit dem Nachtwächter

Fahrradfrühling in Brandenburg und Sattelfest Altlandsberg

Berlin, 23. April 2009

Sprache ist etwas ganz Schwieriges - vor allem wenn es ums Thema Fahrrad geht. Weil Touristiker in den letzten Monaten Winterschlaf gehalten haben, gibt es an diesem Wochenende wieder eine seltsame Wortschöpfung: Brandenburg "radelt an".

Vielleicht erinnert sich noch jemand an die 1990er Jahre. Damals traf das Thema Fahrrad in Berlin und Brandenburg auf wenig Gegenliebe.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Xb/Qg/XbQgbUcp9D_T2bq-cpYtYQ/_NIK0120-Pappboot-Rennen-am-Orankecamp.jpg
Pappboot-Rennen
am Orankecamp

Pappboot-Rennen am Orankecamp

Berlin, 22. April 2009

An diesem Samstag gibt's bereits zum vierten Mal das Orankecamp - Berlins schönste Outdoor-Messe. Am Ufer des Orankesees treffen sich bis zu 3.000 Outdoor-Profis und Familien. Höhepunkt ist das legendäre Pappboot-Rennen - und der Spaß beginnt zuvor bereits auf der Pappboot-Werft ...

Nicht etwa die Spree oder gar der Müggel- oder Wannsee sind an diesem Wochenende Ziel von Outdoor begeisterten Berlinern - es ist das Strandbad Orankesee in Alt-Hohenschönhausen.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/nD/8s/nD8sx8YQku07MGXLYyEFaQ/CIMG6146-S-Bahn-Berlin-neue-Mehrzweckabteile.jpg
S-Bahn-Berlin
neues Mehrzweckabteil

Ostergeschenk für Radfahrer: S-Bahn präsentiert neue Mehrzweckabteile

Berlin, 10. April 2009

Fahrräder erhalten ab sofort mehr Platz in den Zügen der Berliner S-Bahn. Am heutigen Karfreitag stellte das Unternehmen die neuen Mehrzweckabteile den Medien vor - und verspricht auch den weiteren Ausbau von Fahrradabstellanlagen an Bahnhöfen.

Rund 500 Mehrzweckabteile der neuesten S-Bahn-Baureihe 481 werden umgebaut, um mehr Platz für Fahrräder zu schaffen.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/gJ/XJ/gJXJXCJzF5V1RATFt1kkaQ/DSC_3242-Deutschland-Land-der-Ideen-Auszeichnung-Messenger.jpg
Land der Ideen
Messenger Cargo-Cruiser

Deutschland - Land der Ideen: Cargo-Cruiser ausgezeichnet

Berlin, 3. April 2009

Die Berliner Fahrradkuriere von Messenger beweisen täglich Neugier und Lust auf Neues. Am heutigen Freitag feiert Messenger seinen 20. Geburtstag und wurde für sein neues Projekt Cargo-Cruiser mit der Auszeichnung "Deutschland - Land der Ideen" geehrt.

Eine Europalette mit einer Ladung von maximal 250 Kilogramm lässt sich mit dem Cargo-Cruiser ohne Weiteres bewegen, allein mit Muskel- und Solarkraft.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/cS/Px/cSPxkorl3yMhQflwY0YRXQ/zitty-Brandenburg2009-Vorschau.jpg
zitty Brandenburg
Naturkino Radfahren

zitty Brandenburg: Radfahren ist ganz großes Naturkino

Berlin, 1. April 2009

Das was der Globetrotter-Katalog für das ganz große Abenteuer ist, ist das druckfrische zitty-Spezial Brandenburg für das Abenteuer direkt vor der Haustür - ein Handbuch zum Träumen.

Auf dem Titel führt eine einsame Schotterpiste scheinbar endlos in den blauen Horizont. Ein paar Seiten weiter steht eine traumhafte Restaurant-Terrasse nicht am, sondern auf einem Steg mitten in einem See. Kurz darauf geht's wieder über von knorrigen Bäumen gesäumte Alleen - dafür könnte man fast auf die nächste Kanada-Reise verzichten, so schön ist Brandenburg!

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Ry/sI/RysIsFr8r7Ca1kzoyXqsEw/CIMG5214-Sat_1_Fruehstuecksfernsehen_Ab_aufs_Fahrrrad_Benno_Koch.jpg
Making of ...
Ab aufs Fahrrad mit Sat.1

Ab aufs Fahrrad im Sat.1 Frühstücksfernsehen

Berlin, 25. März 2009

Mountainbike, eBike, Rennrad, City- oder CargoBike? Welches Fahrrad passt zu wem? Sat.1 versucht heute zu klären, mit welchem Rad man in diesem Jahr glänzen kann - gemeinsam im Studio mit Berlins Fahrradbeauftragtem Benno Koch.

Mittwoch Morgen 6.30 Uhr: Deutschlands Fahrradteufel Didi Senft versucht mit seinen neuesten drei- oder auch achteckigen Fahrrädern spektakuläre Bilder zu liefern. Was ihm gelingt - fahren möchte man damit aber eigentlich nicht.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/93/mz/93mzv3BEg0QyuL2u55MENw/CIMG4585-Versunkene-Glocke-Wandlitz.jpg
Versunkene Glocke Wandlitz
- den Restaurantester testen

Das Comeback der Sonnenuntergangstouren

Berlin, 21. März 2009

Das Erfolgsrezept ist einfach - entspannt Samstag nachmittags neue Radwege entdecken, die höchsten Türme besteigen und die lokale Gourmet-Küche testen. Und natürlich den Sonnenuntergang genießen.

Los geht's am heutigen Samstag mit Benno Koch und einer neuen geführten Radtour auf dem Treidelweg von Eberswalde nach Wandlitz. Sie waren im vergangenen Sommer und Herbst irgendwie zufällig entstanden und dann unschlagbar - die Sonnenuntergangstouren durch Berlin und Brandenburg.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/rw/do/rwdo9vMYmf0DcUkDhxtk3g/Wim-Wenders-IF3Z0240-meets-fahrradstadt-berlin.jpg
Wim Wenders
fährt Rad und S-Bahn

Wim Wenders meets Fahrradstadt Berlin

Berlin, 20. März 2009

Die Fahrradstadt Berlin hat einen neuen Star. Er ist so etwas wie der Oscar für die entspannte Fortbewegung auf zwei Rädern in einer Metropole. Wim Wenders macht's und redet drüber - übers Radfahren in Berlin.

Als sich am Mittwoch dieser Woche der Rittersaal langsam füllte, mochten wohl selbst die eingeweihten Anwesenden zweifeln ob er wirklich kommt.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/qT/PT/qTPTk-AgULfMbKf3e5wHGg/Abwrackpraemie-fuers-Fahrrad-erstmals-in-Berlin-CIMG4875.jpg
Fahrrad-Eck Berlin-Marzahn
Abwrackprämie Fahrrad

Abwrackprämie jetzt auch fürs Fahrrad

Berlin, 13. März 2009

Die ,Abwrackprämie' könnte das Wort des Jahres werden. Jetzt bietet ein Berliner Fahrradhändler beim Fahrradneukauf erstmals eine Abwrackprämie auch ohne staatliche Unterstützung an. Eine Blitzumfrage von Benno Koch an diesem Freitag zeigt, wie der Fahrradhandel in Berlin und Brandenburg mit dem Thema umgeht.

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) forderte vor wenigen Tagen, die so genannte Abwrackprämie müsse als Umweltprämie auch für den Neukauf von Fahrrädern gelten.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/gN/il/gNil4xvdKL9eCK7agB24oA/foto09555_Verkehrsopferbilanz_Berlin_Klang_Glietsch_Vorschau1.jpg
Verkehrsopferbilanz:
Glietsch, Klang

Berlin: Mehr Radfahrer, weniger tödliche Fahrradunfälle

Berlin, 16. Februar 2009

Mit schwarzem Humor kommentierte die Berliner Zeitung am Wochenende das Verkehrsverhalten von Radfahrern: "Unschuldige unterwegs". Das Blatt bezog sich auf die jährliche "Verkehrsopferbilanz", die Berlins Polizeipräsident Dieter Glietsch am Freitag vorstellte.

Radfahrer fahren oft bei Rot, sterben aber meist bei Grün im toten Winkel von Lkw - im vergangenen Jahr in Berlin allein fünf Mal unter Lastzügen und Sattelschleppern.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/8M/2Y/8M2Y4wxuQvXtVDrAbz_2LQ/Velib-Paris-Boulevard-Beaumarchais-Foto-Mailias-Paris-Talk-Blogspot-com-72dpi.jpg
Vélibs in Paris (Malias,
paris-talk.blogspot.com)

Pariser Fahrradverleihsystem Vélib’ vom Scheitern bedroht

Berlin, 11. Februar 2009

Dem beginnenden Fahrradboom und der weltweiten Aufmerksamkeit für das Projekt folgt nun der Hilferuf des Betreibers JCDecaux: Vandalismus und Diebstahl haben ein ungeahntes Ausmaß erreicht

Mehr als 20.000 Leihfahrräder sollten eigentlich die Verkehrsprobleme in der Pariser Innenstadt lösen helfen.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/2Y/TR/2YTRdrKJM2KLGX2Es8I2cg/Dietmar-Wischmeyer-Die-Bekloppte-Republik.jpg
Dietmar Wischmeyer

Wischmeyers bekloppte Republik

Berlin, 11. Februar 2009

Deutschland ist das Land, in dem jeder den Anderen für bescheuert hält. Völlig zu recht beschäftigt sich Dietmar Wischmeyer in seinem Programm auch mit dem auf Kunstdarm gezogenen Freizeitradler  

Während wir damals sonntags extra vor Sonnenuntergang aufgestanden sind, um das Frühstyxradio auf Radio Eins nicht zu verpassen, mussten wir uns später mit einer Kurzfassung in Wischmeyers Schwarzbuch durch ansonsten trostlose Wochen hangeln.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/8m/G1/8mG1clxCU1VliCkM1juJmg/CIMG0472-Mehr-Fahrraeder-in-der-S-Bahn-Berlin-Vorschau.jpg
Mehr Fahrradausflüge,
mehr Fahrradtickets

Mehr Fahrradtickets in Berlin-Brandenburg verkauft

Berlin, 3. Februar 2009

Bis zu 47 Prozent höhere Ticketumsätze für die Mitnahme von Fahrrädern in S-, U- und Regionalbahnen - doch mit der Mehrtages-Fahrradkarte wurde ein attraktives Angebot abgeschafft

Nach einer heute in der Berliner Morgenpost veröffentlichten Statistik, haben sich die Verkaufsumsätze von Fahrradtickets innerhalb des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) überdurchschnittlich erhöht.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/9Q/Qw/9QQw1Dm0LXp3RqOWrWJFBQ/CIMG6551-Fahrradmitnahme-im-ICE-Vorschau.jpg
Fahrradmitnahme im ICE
- technisch kein Problem

Bundesrat will Fahrradmitnahme im ICE

Berlin, 30. Januar 2009

Der Deutsche Bundestag hat den Vorschlag des Bundesrats zur Fahrradmitnahme im ICE nicht öffentlich diskutiert - aber das Bundesverkehrsministerium erklärt schon mal, warum es angeblich nicht geht

Wir sprechen hier nicht über den Regionalverkehr in Berlin-Brandenburg oder anderen Bundesländern - es geht um die systematische Verdrängung von Fahrradtouristen und Alltagsradfahrern aus den Fernzügen der Deutschen Bahn AG.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/Qp/zr/QpzrFwj_qxgZF9Kk4VGIlA/IHK-OePNV-und-Tourismus_VBB-Hans-Werner_Franz-Vorschau.jpg
ÖPNV und Tourismus
Hans-Werner Franz (VBB)

Erste IHK Fachtagung zur besseren Vernetzung von ÖPNV und Tourismus

Berlin, 29. Januar 2009

In Potsdam tagten 230 Tourismus- und Verkehrsfachleute - und Fahrradtourismus ist das Top-Thema in Brandenburg

"Welche Aktivitäten haben sie während ihres Aufenthalts bereits ausgeübt?", fragte die Tourismus Marketing Brandenburg (TMB) die Übernachtungsgäste im Land im Jahr 2007. "Fahrrad fahren" steht mit 17 Prozent an erster Stelle vor "Baden/Schwimmen" mit 14 Prozent und dem weit abgeschlagenen "Wassersport" mit 5 Prozent.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/kb/L_/kbL_UGIe7pzzunqTjSDmAQ/CIMG4189-Radweg-Berlin-Leipzig-Vorschau.jpg
Radweg Berlin-Leipzig

Radweg Berlin-Leipzig – auf der Suche nach einem Phantom

Berlin, 26. Januar 2009

Ende April 2006 wurde ein Radfernweg offiziell eröffnet, der bis heute vor allem eines zeigt – wie man es nicht machen sollte

Was ist eigentlich ein touristischer Radfernweg? Erstens sollte der Weg autoarm, landschaftlich reizvoll und qualitativ nicht schlechter sein als das, was man von jeder Kreisstraße erwartet - zum Beispiel drei Meter breit, asphaltiert und auch noch nach drei Jahren ohne Wurzelaufbrüche.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/wk/Mh/wkMhFRPaOT7XM23ftiLN1w/CIMG1481-Radfahren-in-Warschau-Benno-Koch-Vorschau.jpg
Capital Bike Warschau

Metropolen Europas neu entdecken - Capital Bike Warschau

Berlin, 19. Januar 2009

Vom 30. Januar bis 1. Februar 2009 das perfekte Wochenende mit dem Rad in Warschau erleben

Es ist das neue Lebensgefühl der Metropolen Europas - auf dem Fahrrad Stadt und Menschen intensiv, vielfältig und hautnah zu erleben. Capital Bike ist die Idee von Berlin aus an einem Wochenende die perfekte Radtour in einer anderen Hauptstadt Europas zu erleben.

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/q2/-m/q2-m2c8pLT73MQbQzW0F3Q/CIMG1015-Oder-Neisse-Radweg-bei-Schnee-und-Eis-Radfahren-im-Winter-6cm.jpg
Oder-Neiße-Radweg
bei Schnee und Eis

Eisberge gucken in der Antarktis ... äh ... an der Oder

Berlin, 13. Januar 2009

Am Samstag geführte Expeditions-Radtour mit Benno Koch über 45 Kilometer von Kostrzyn (Polen) nach Frankfurt (Oder)

"Die Eisbrecher haben ihre Arbeit auf der Oder eingestellt. Der bis nördlich von Frankfurt (Oder) zugefrorene Fluss ist am Montag nicht weiter aufgebrochen worden", meldete die Deutsche Presse-Agentur (dpa) gestern. Seit dem vergangenem September wirbt die Tourismusregion rund um Berlin mit der "Eiszeit Marke Brandenburg". Doch, dass es gleich so spektakulär werden würde wie in diesen Tagen, hatte der angekündigte Klimawandel eigentlich nicht mehr vorgesehen. Und nun macht die erste Expeditions-Radtour 2009 das Abenteuer direkt vor der Haustür möglich ...

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/bs/3m/bs3mhIXdjPvLy5OQLW2hEQ/RTL_104_6_Polar-Kaelte_Interview_Benno_Koch.jpg
RTL 104.6 Interview
Polar-Kälte in Berlin

Fahrrad und Medien: Von "Polar-Kälte" bis "Radfahren bei Schnee und Eis"

Berlin, 8. Januar 2009

dpa schreibt: "Fahrradbeauftragter beklagt mangelhafte Schneeräumung auf Radwegen" und eine Diskussion beginnt ...

Natürlich fährt der Reporter des Tagesspiegel auch im Winter bei minus 20 Grad Rad. Aber ob man das auch so schreiben darf? "Ich glaube, das Thema kriege ich erst wieder durch, wenn es 30 Grad wärmer ist ..."

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/tx/av/txavbNXIbp3yW7fMRh0fng/CIMG2258-Fahrraddiebstahl_in_Berlin_und_Brandenburg-6cm.jpg
Bahnhöfe bei Fahrraddieben
besonders beliebt

Mehr Fahrraddiebstähle in Berlin

Berlin, 7. Januar 2009

Nach einer vorläufigen Bilanz wurden im vergangenen Jahr 15 Prozent mehr Fahrräder gestohlen

Mit einer ungewöhnlichen Weihnachtsbotschaft hat Polizeipräsident Dieter Glietsch die Berliner am ersten Weihnachtsfeiertag überrascht: "Wir haben einen Anstieg der Fahrraddiebstähle, der bei rund 15 Prozent liegen wird."

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/T2/XJ/T2XJAOSDsax5xoC_Xjw3CA/Radfahren_im_Winter_Berlin_Brandenburger_Tor_Vorschau.jpg
Schneeräumung auf Berlins
Radwegen mangehaft

Winter in Berlin - Schneeräumung auf Radwegen mangelhaft

Berlin, 6. Januar 2009

Nicht benutzungspflichtig, weil nicht benutzbar: 40 Kilometer Radwege und Radspuren zwischen Berlins Mitte und Hönow getestet

Eigentlich ist das Berliner Straßenreinigungsgesetz besser als die meisten Radfahrer es in diesen Tagen vermuten. Unter §1 heißt es zur Straßenreinigungspflicht: "... zu den zu reinigenden Oberflächen gehören insbesondere ... Radwege" - gleich an zweiter Stelle hinter den Fahrbahnen. Doch in der Realität sieht dies ein wenig anders aus ...

Artikel weiterlesen ...

 

/uploads/pm/74/pm74AjFMdIwuG8mj299i0A/rbb-Aktuell-Abendschau-Benno-Koch-Fahrradbeauftragter-Berlin-Corinna-Wolters-Vorschau.jpg
Studiogespräch rbb Aktuell
zur Verkehrssicherheit

rbb Aktuell beschäftigt sich mit Fahrradunfällen

Berlin, 5. Januar 2009

Berlins Fahrradbeauftragter Benno Koch am Sonntag Abend im Studiogespräch mit Corinna Wolters

"Im vergangenen Jahr starben in Berlin 55 Menschen bei Verkehrsunfällen, elf davon waren Radfahrer", heißt es im Ankündigungstext zur Sendung. Und: Radfahrer würden sich zu wenig schützen.

Artikel weiterlesen ...

 


News Archiv

2016  2015  2014  2013  2012  2011  2010  2009  2008


SOMMER-RADTOURENTIPPS


RADREISEN MIT
KINDERN UND FAMILIE

OSTSEEFAHRT