Login  
/uploads/2c/AM/2cAMXr9779C36uXTjrG13w/picture09597-Oderbruchbahnradweg-P1030352.jpg
Oderbruchbahnradweg
bei Falkenhagen (Mark)

Mit der Oderlandbahn zur Oderbruchbahn

Berlin, 24. Juli 2009

Radio Eins Hörer haben sich den Termin längst angekreuzt - am morgigen Samstag geht es ab 14 Uhr auf eine Radtour mit Benno Koch zum neuen Oderbruchbahnradweg. Jetzt hat die private Oderlandbahn extra für diese Radtour einen zweiten Triebwagen für die Fahrt ab Bhf. Berlin-Lichtenberg bereit gestellt.

Der Oderbruchbahnradweg ist das neue Highlight in den Landkreisen Märkisch-Oderland und Oder-Spree östlich von Berlin. Die rund 120 Kilometer lange historische Bahntrasse wurde in den vergangenen Jahren ausgebaut und in diesem Jahr mit großen Informationstafeln zum jetzigen Radweg und zur einstigen Oderbruchbahn vervollständigt.

Ganz ohne eigene Fahrradkarte können Fahrradtouristen an diesem Samstag einen rund 45 Kilometer kurzen Abschnitt des Oderbruchbahnradweges zwischen den Bahnhöfen Müncheberg (Mark) und Seelow-Gusow testen. Vom Bahnhof Berlin-Lichtenberg geht es dazu mit einem Regionalzug der privaten Oderlandbahn zum Oderbruchbahnradweg und wieder zurück. Extra für diese Radtour verkehrt der Zug in Doppeltraktion mit zwei großen Mehrzweckabteilen - also ganz entspannt und jenseits vom derzeitigen S-Bahn-Chaos.

Entlang der Strecke gibt es einiges zu entdecken - alte Bahnhöfe, Waldbadestellen und den einen oder anderen Geheimtipp für Cafés und Restaurants. Das Angebot richtet sich an radfahrende Genießer - es ist kein Radrennen. Und der perfekte Sonnenuntergang ist auch schon wieder angefragt ...

Treffpunkt und Hintergrund Radtour Oderbruchbahnradweg

Die Radtour (rund 45 Kilometer) auf dem Oderbruchbahnradweg startet am Samstag (24. Juli 2009) um 14.00 Uhr. Treffpunkt ist der Bahnhof Berlin-Lichtenberg (Empfangshalle).

Mit der Oderlandbahn NE26 geht es dann in 35 Minuten nach Müncheberg (Mark). Die Rückfahrt mit der Oderlandbahn NE26 findet vom Bahnhof Seelow-Gusow um 21.32 Uhr statt (Zugverkehr zuvor alle 60 Minuten - Fahrzeit ebenfalls rund 60 Minuten bis Berlin-Lichtenberg) - wie immer gibt's aber auch das eine oder andere nette Café oder Restaurant (zum Beispiel die Alte Schmiede in Heinersdorf und / oder den Brandenburger Hof in Seelow) zu entdecken ...

Die Radtour ist ein Angebot für radfahrende Genießer - jede und jeder mit einem verkehrstüchtigen Fahrrad (Licht ...) kann teilnehmen.

Die Tour findet in jedem Fall statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich - damit die Teilnehmerzahl besser planbar ist, könnt Ihr mir einfach eine SMS an 0157 / 737 46 049 senden oder unter dieser Nummer auch Nachfragen loswerden.

Teilnahmebedingungen

Teilnehmerbeitrag ist für die Radio Eins Sommer-Radtourentipps kostenlos - das Ticket für die Hin- und Rückfahrt mit der Bahn (Brandenburg-Berlin-Ticket und VBB-Fahrradtageskarte) kostet mindestens 9,70 Euro (insgesamt bei durch fünf teilbarer Teilnehmerzahl) - eventuelle Eintrittsgelder und der Restaurantbesuch kommen hinzu.

 

Hintergrund Radio Eins Sommer-Radtourentipps und Oderbruchbahnradweg

- der vorgestellte Abschnitt des Oderbruchbahnradweges ist in der Bildergalerie www.benno-koch.de zu finden

- mehr Infos zu den Radio Eins Sommer-Radtourentipps und zum Oderbruchbahnradweg unter www.benno-koch.de

- mehr Infos zur Oderlandbahn unter www.neb.de