Login  
/uploads/3C/1-/3C1-nLi3RCBOaj-pgesDag/CIMG5566-Estland-Vorschau.jpg
Tipp: Mit dem Rad
durch Estland zur
Kulturhauptstadt 2011
nach Tallinn

Schöner Leben: Radreisen und Outdoor

Berlin, 6. April 2011

An diesem Samstag startet Berlins schönste Outdoormesse im Strandbad Orankesee. Schwerpunkt im Orankecamp wird wieder die richtige Ausrüstung für das große und kleine Abenteuer sein. Aber wie organisiere ich eine Radreise? Im Schönen Leben gibt Fahrrad-Experte Benno Koch Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene - ab 12 Uhr live auf Radio Eins.

Die beliebteste Radreiseregion der Deutschen ist - natürlich nach dem eigenen Land - die Schweiz gefolgt von Ländern wie Schweden, Dänemark oder Norwegen. Die Zahlen der Radreisenden werden jährlich in der ADFC-Radreiseanalyse ermittelt und zeigen seit Jahren steil nach oben.

Doch wie organisiere ich meinen Fahrradurlaub? Brauche ich ein Zelt oder soll es doch lieber das Hotel sein? Reichen die alten Landkarten noch oder doch eher das schicke GPS-Gerät? Kann ich mit dem Flugzeug anreisen oder nimmt die Bahn mein Rad mit? Soll ich unterwegs selbst kochen oder finde ich in Skandinavien abends ein Restaurant? Kann man bei Regen überhaupt Rad fahren? Und ist der Berg nicht eigentlich zu steil? Vielleicht sollte ich mit dem E-Bike die Gipfel in Tirol bezwingen?

Natürlich muss auch die Radreise nicht immer individuell organisiert werden - große Radreise-Veranstalter wie Velociped bieten 63 Ziele in ganz Europa und natürlich die schönsten Radrouten in Deutschland an.

Alle Antworten und noch viel mehr gibt es heute ab 12 Uhr live im Schönen Leben auf Radio Eins - und an diesem Samstag zwischen 10 und 18 Uhr im Orankecamp in Berlin.

Nachträge [6. April 2011, 13:50 Uhr]

  • gps/gpx-Tracks gibt es zum Beispiel unter Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. (DZT) für viele überregionale Radfernwege zum kostenlosen Download

  • viele getestete gps-Tracks gibt es auch zu den Radrouten durch Berlin und Brandenburg in der Bildergalerie www.benno-koch.de

  • wasserdichte Fahrradtaschen gibt es zum Beispiel von Ortlieb, Vaude und manchmal sogar beim Discounter, bei Outdoor-Ausrüstern wie Camp4 gibt es Ortlieb-Fahrradtaschen in preiswerten Sondereditionen, der Hersteller Ortlieb produziert seine Produkte nach eigenen Angaben ausschließlich in Deutschland und gibt fünf Jahre Garantie auf Material und Verarbeitung

  • den korrekten Reifendruck (verringert den Rollwiderstand und vermeidet Risse an den Reifenflanken durch Einknicken) liest man an der Reifenflanke ab (bei modernen Reifen 6 bar) und misst diesen mit einem Manometer an der Ministandpumpe oder mit einem digitalen Luftdruckprüfer (Airmax Pro von Schwalbe) oder an der Tankstelle (oft Adapter erforderlich)

  • Strom für's GPS-Gerät, Fotoapparat und Zeltbeleuchtung gibt es mit neuen Adaptern für den Nabendynamo oder über Mini-Solarpanels - auf einer Radreise durch Dänemark hat die Familie Hartje aus Halle (Saale) verschiedene Geräte getestet