Login  

Bike & Sail Müritz: Die Legende kehrt zurück

Berlin, 4. August 2015 [zuletzt geändert 6.08.15 um 23:00 Uhr]

Alles begann mit einer Weltreise und endete auf dem Kleinen Meer mitten in Mecklenburg. Wenn jetzt der Zweimaster Magdalena II über die Müritz kreuzt, ist dies ein einzigartiger Spaß. Natürlich auch für Anfänger. Vor sechs Jahren entstand die Idee der Bike & Sail Abenteuer. Jetzt ist die Legende zurück. Am Samstag, 8. August 2015 verrät Benno Koch die erfrischendsten Segeltörns für Rad fahrende Genießer.

Die Magdalena I ist nicht untergegangen. Sie wurde verkauft. Das Segelschiff Magdalena II wurde 1998 als Nachfolger fertig. Hans-Werner Kehr wollte damit eine Weltumsegelung starten. Bis 2002 kreuzte er im Mittelmeerraum und um die Kanarischen Inseln, bevor es ihn an die Mecklenburger Seenplatte zurücktrieb. Jetzt kreuzt der stagfähige Kutter-Ketsch Einhand über Deutschlands größten See.

Diese rund 35 Kilometer kurze Radtour führt von Waren (Müritz) zum Hafen Sietow. Dort wartet bereits die Magdalena II für einen dreistündigen Segeltörn. Und diesmal wird hier die Radgruppe geteilt: Während die eine Hälfte segelt, liegt die andere Hälfte in der Sonne am Strand oder erkundet die Umgebung in Richtung Röbel oder in Richtung Malchow per Rad.

Und wie immer soll ein gutes Restaurant warten - am Ende eines entspannten Tages mit Rad und Segelschiff.

 

Einfach anmelden - die Müritz mit Bike & Sail entdecken!

 

Hintergrund