Login  

Berliner Mauerweg: Auf neuen Wegen durch Potsdam

Berlin, 19. September 2016

Mauerweg: In rund anderthalb Monaten jährt sich der Fall der Berliner Mauer zum 27. Mal. Die friedliche Revolution und das Ende von Mauer und Stacheldraht am 9. November 1989 waren ein einzigartiger Glücksfall. Weltweit. Jetzt ist die richtige Zeit für eine Spurensuche. Mit einem entspannten Workout für Genießer als kleiner Start ins Wochenende auf neuen Radwegen. Am Freitag Nachmittag, 23. September 2016 ab 15:30 Uhr verrät Benno Koch die neuesten Entdeckungen für Rad fahrende Genießer.

Mehr als 160 Kilometer führt der Berliner Mauerweg rund um das ehemalige Berlin (West). Nachdem der ursprüngliche Postenweg der DDR-Grenztruppen bis 1990 auf zwei Dritteln der Strecke entsiegelt und zerstört wurde, entstanden in den vergangenen Jahren viele Abschnitte neu. Die Chance auf einen wirklichen Radfernweg hat Berlin jedoch bis heute verpasst. Nur wenige Abschnitte wie der am Treptower Teltowkanal im Schatten der Autobahn wurden kreuzungsfrei und bestens asphaltiert für Radfahrer ausgebaut. Doch jetzt wurde auch in Potsdam in kleiner Traum wahr.

Die schönste Anreise zum Mauerweg ist diesmal die Fähre. Los geht's mit der BVG Fähre Wannsee-Kladow über den Großen Wannsee. Seit zwei Jahren verkehrt hier mit der MS Wannsee ein neues Schiff, auf dem sich endlich auch die Fahrradmitnahme entspannt hat: 60 Fahrräder dürfen an Bord.

Dann geht es von Kladow zur Heilandskirche Sacrow, die mitten im einstigen Todesstreifen wie kaum ein anderes Gebäude hier die deutsch-deutsche Teilung symbolisiert hat. Heute ist auch der anschließende Schlossgarten längst wieder hergestellt - und für Fahrradfahrer gesperrt. Dabei wurden in jahrelangen Verhandlungen mindestens jeweils ein Weg durch die von der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg verwalteten Anwesen als Radweg ausgewiesen: Im Schlosspark Charlottenburg, im Park Babelsberg, natürlich im Schlosspark Sanssouci und auch im Neuen Garten, durch den der Mauerweg ganz offiziell und als Teil dieser Radtour führt.

Doch zuvor ist zwischen Neu Fahrland und dem Neuen Garten ein neuer Abschnitt des Berliner Mauerwegs am Ufer des Jungfernsees zu entdecken. Und am Ende dieser Radtour soll ein neues Restaurant in der wiederentstehenden historischen Mitte von Potsdam getestet werden.

 

Einfach anmelden - Berliner Mauerweg entdecken!

 

Hintergrund