Login  
/uploads/lB/Rl/lBRlhXEyPD2NKWwpSpaurw/nachtwaechter-altlandsberg-vorschau.jpg
Nachtwächter Altlandsberg

Europaradweg von Hönow über Altlandsberg nach Strausberg

Berlin, 19. Juli 2008

Radtourentipps immer samstags von 16 bis 18 Uhr in der Radio Eins Arena mit Frauke Oppenberg und Benno Koch

An diesem Samstag (19. Juli 2008) gibt es einen ganz besonderen Radtourentipp in der Radio Eins Arena - ein neuer Abschnitt des Europaradweges R1 ist im vergangenen Winter ausgebaut worden und führt autofrei von Hönow nach Altlandsberg und weiter nach Strausberg.

Anreise zum Europaradweg ZR1

- Hinfahrt mit der U-Bahnlinie U5 im 10-Minuten-Takt zum U-Bhf. Hönow (33 Minuten ab Berlin-Alexanderplatz)

- Rückfahrt mit der S-Bahnlinie S5 im 40-Minuten-Takt vom S-Bahnhof Strausberg Nord zurück nach Berlin

Strecke Europaradweg ZR1

- die vorgestellte Strecke ist bis Strausberg (Vorstadt) 18 Kilometer kurz und mit einem Abstecher auf der Tour Brandenburg zum S-Bhf. Strausberg Nord insgesamt 30 Kilometer lang

- der ZR1 ist ein offizieller Zubringer zum Europaradweg R1, der auf mehr als 3.500 Kilometern von Boulogne-sur-Mer (Frankreich) nach St. Petersburg (Russland) führt

- der ZR1 verläuft vom U-Bhf. Hönow über Altlandsberg und Strausberg nach Rehfelde (Märkisch-Oderland), wo er auf den R1 Richtung Kostrzyn (Polen) trifft

- der ZR1 von Hönow nach Strausberg (Vorstadt) ist bis Ende April 2008 fast vollständig neu gebaut worden (neue Streckenführung, durchgängig asphaltiert und mit neuer Fahrradwegweisung) und verläuft autofrei und abseits der Landstraßen durch die Hönower Weiherkette und die Strausberger Wald- und Seenlandschaft

- als Zubringer mit dem Fahrrad ist die neue Hellersdorf-Route ab Berlin-Mitte geeignet (an der Ausschilderung Helle Mitte abbiegen und dann an der U-Bahn nach Hönow)

- den GPS-Track gibt's auf Nachfrage unter kontakt@benno-koch.de

Sehenswürdigenkeiten und Tipps ZR1

- Dorf Hönow (Feldsteinkirche, Essen in der Alten Dorfschmiede, Reiterhof)

- Hönower Weiherkette

- Altlandsberg (liebevoll restauriertes Ackerbürgerstädtchen, Essen im Armenhaus, Stadtrundgang mit dem Nachtwächter)

- Strausberg (Baden im Straussee, Sauna nach der Radtour im The Lakeside Hotel, Essen im neuen Gasthof Strausberg Nord (Bett & Bike Hotel im liebevoll sanierten und ausgebauten alten Bahnhofsgebäude))

Impressionen Europaradweg ZR1

- gibt's in der neuen Bildergalerie unter http://fotos.benno-koch.de/

Offizielle Website Europaradweg R1

- gibt's unter www.euroroute-r1.de

Verlosung

Radio Eins verlost heute in der Sendung unter den ersten Anrufern wieder zehn Pakete der neuen Berliner Umland Radwanderkarte (Pietruska Verlag - neu mit einer Übersicht aller Radfernwege in Berlin und Brandenburg und natürlich dem R1 / ZR1) oder der Märkisch-Oderland / Lebuser Land Radwanderkarte (Pietruska Verlag - die neuen Radrouten links und rechts der Oder). Die vorgestellten Landkarten gibt's natürlich auch im gut sortieren Buchhandel. Weiter zum Pietruska Verlag ...

Radio Eins hören ...

 

Kostenlose Radtour auf dem ZR1 zum Nachtwächter Altlandsberg

Ein ganz besonderes Angebot für Radio Eins Hörer gibt es bereits unmittelbar nach der Sendung am Samstag Abend - erstmals bietet Berlins Fahrradbeauftragter den Radtourentipp auch als geführte Tour zum Mitmachen an.

Die kostenlose Radtour (rund 25 Kilometer) auf dem R1/ZR1 startet am Samstag, 19. Juli um 19.00 Uhr am U-Bhf. Hönow (U5 zum Beispiel ab Alexanderplatz 33 Minuten Fahrzeit alle zehn Minuten), führt durch den Sonnenuntergang und die abendliche Weiherkette nach Altlandsberg, wo uns der Nachtwächter im historischen Kostüm und Ausrüstung bereits erwartet.

Mit einer abendlichen Stadtführung (kostenlos etwa 1 Stunde) durch den Nachtwächter geht es vorbei an den Tortürmen, der Stadtmauer, der Guts- und Schlossanlage, zum Kloster und zum Viehmarkt und zurück zum Marktplatz durch das faszinierende Ackerbürgerstädtchen. Anschließend kehrt der Nachtwächter mit uns ins "Armenhaus" oder eine andere Location Altlandsbergs ein. Rückfahrt mit dem Rad nach Hönow - Ankunft am U-Bhf. Hönow gegen 23.00 Uhr (U-Bahn fährt die ganze Nacht im 15-Minuten-Takt durch). Übernachtung in Altlandsberg möglich - Info unter www.altlandsberg.de.

Die Radtour ist ein Angebot für radfahrende Genießer - jede und jeder mit einem verkehrstüchtigen Fahrrad (Licht ...) kann teilnehmen - aber natürlich nur für Erwachsene!

Die Tour findet in jedem Fall statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich - damit die Teilnehmerzahl besser planbar ist, könnt Ihr mir einfach eine kurze Mail an kontakt@benno-koch.de oder SMS an 0157/73746049 senden.

Nachtrag

Unglaublich, aber wahr: Es kamen wirklich sieben Hörerinnen und Hörer praktisch sofort nach der Sendung zur ersten Radio Eins Making of ... Radtour (Bilder anschauen). Versprochen: Auch der nächste Radtourentipp vom kommenden Samstag (26. Juli 2008) kann mit dem Fahrradbeauftragten nachgefahren werden. Diesmal geht es aber erst am Sonntag Nachmittag (27. Juli 2008) auf die Piste - mehr Infos dazu in der Radio Eins Arena.