Login  

 

Berliner Zeitung: "Ans Wasser und dann immer geradeaus"

Berlin, 19. Mai 2008 

Berlins größte Abonnement-Zeitung beschäftigt sich heute mit dem wachsenden Fahrradroutennetz der Stadt und interviewt dazu den Berliner Fahrradbeauftragten Benno Koch.

Jährlich werden in Berlin zehn Kilometer neue Radspuren auf den Fahrbahnen markiert. Das 660 Kilometer lange Fahrradroutennetz nimmt immer mehr Konturen an - zuletzt wurde die Teltow-Route ausgeschildert.

Berlin ist dabei inzwischen Vorbild für andere Städte: nach London, Brüssel, Hamburg, Montevideo, Warschau, Tallinn informierten sich zuletzt dreizehn Mitarbeiter der Malmöer Stadtverwaltung über die Fahrradförderung in der Bundeshauptstadt.

Artikel in der Berliner Zeitung nachlesen ...