Login  
/uploads/Iv/My/IvMywNNgVgbBwV1_KuP74A/CIMG9695-Vorschau.jpg
Jens Hübners Reise, Reise ...

Weltreiseradler im Blitzlichtgewitter

Berlin, 23. Juli 2008

Fahrradbeauftragter, Freunde und Fotografen empfangen Jens Hübner am Brandenburger Tor

Nach zwei Jahren und fast 25.000 Kilometern rund um die Welt erreichte der Berliner Jens Hübner heute wieder die Bundeshauptstadt. Zahlreiche Fotografen, seine Freunde und Berlins Fahrradbeauftragter bereiteten ihm einen herzlichen Empfang am Brandenburger Tor.

Am Rahmen seines bereits zum Start im Juli 2006 fünf Jahre alten Mountainbikes sind alle Länder seiner Weltreise aufgemalt. Fast alle anderen Teile am Fahrrad mussten unterwegs ersetzt werden - das Vorderrad in der Türkei, der Sattel in den USA, drei Ketten immer wieder ...

Wer Jens Hübner am Brandenburger Tor verpasst hat, kann dies beim nächsten Empfang am Donnerstag, 31. Juli 2008, im mecklenburgischen Wittenburg nachholen. Dort wird Jens um 14.00 Uhr auf dem Markt seines Geburtsortes von seinen Eltern, dem Bürgermeister und Freunden noch einmal herzlich begrüßt werden.

Jens Hübners Radreisetagebuch nachlesen ...

Fotos vom Empfang in der Bildergalerie www.benno-koch.de anschauen (Abdruck für Medien mit Quellenangabe www.benno-koch.de kostenlos)

Den Pressespiegel anschauen ...

Fernsehbeitrag auf TV.Berlin anschauen ...